Zentrum für Familienmedizin Ludwigshafen Pfingstweide


Herzlich willkommen

auf der Website des Zentrums für Familienmedizin mit Standort in Ludwigshafen Pfingstweide.

COVID-Impfung in unserer Praxis für Patienten aus unserem Patientstamm

1. Ab 16 Jahre Lebensalter können sich unsere Patienten, die eine COVID-Impfung in unserer Praxis haben möchten, über eine der folgenden Möglichkeiten anmelden :

  • Über Telefon 0621-669400

  • Persönlich in der Praxis

  • Per Email an

  • Per WhatsApp Nachricht (WhatsApp Kontakt über unsere Notfallhandynummer 0179-2158518)

  • 2. Bitte beachten Sie, dass wir pro Woche eine limitierte Menge von Impfdosen bekommen und dass wir eine wachsende Warteliste haben. Patienten die sich auch über ein Impfzentrum anmelden können, oder über den Arbeitgeber geimpft werden können, sollten diese Wege nutzen.

    3. Es ist zu erwarten, dass in Kürze auch die Altersgruppen 12 bis 15 Jahre geimpft werden können. Jugendliche in diesem Alter können bereits jetzt angemeldet werden.

    4. Abhängig von Ihrer Prioritätsgruppe werden Sie auf eine Warteliste für Prioritätsgruppe 1, 2, 3 oder 4 gesetzt.

    5. Wenn wir für Sie eine Impfdosis planen können rufen wir Sie an (Sorgen Sie dafür, dass wir Ihre richtige Telefonnummer haben). Falls Ihre Versichertenkarte in diesem Quartal noch nicht eingelesen wurde, bitten wir Sie in der Praxis vorbei zu kommen und die Versichertenkarte schon vor dem Impftag ein zu lesen. Er wäre schade wenn am Impftag die Impfung nicht durchgefuhrt werden kann weil Ihre Karte z.B. nicht einlesbar ist.

    6. Wenn Sie mittlerweile einen Impftermin in einem Impfzentrum bekommen, oder über Ihren Arbeitgeber eine Impfung bekommen, teilen Sie uns dies umgehend mit, so dass wir einen anderen Patienten mit einer Impfung glücklich machen können.

    7. Wenn Sie sich mit COVID infizieren, oder bereits eine COVID-Infektion hatten, teilen Sie uns bitte mit wann dies war. Sechs Monate nach Infektion sollte eine einmalige Auffrischungsimpfung erfolgen.

    Bei einem Impftermin müssen Anamnese- und Einwilligungserklärung, sowie der Aufklärungsbogen von Ihnen ausgefüllt mitgebracht werden. Sie können diese mit Hilfe der folgenden beiden Links selbst ausdrucken. Wenn Ihnen dies nicht möglich ist können Sie diese Formulare vorab auch in der Praxis abholen.

    Mehr Information finden Sie hier :

    Auf Grund des aktuellen, hohen Infektionsrisikos bitten wir alle Patienten ohne Termin und alle Patienten mit Infektzeichen zuerst in der Praxis anzurufen, damit wir gemeinsam das weitere Vorgehen abstimmen können um das Infektionsrisiko für alle zu minimieren.

    Was ist Familienmedizin?
    Wir kümmern uns um alle Mitglieder Ihrer Familie, um Neugeborene, Kleinkinder, Schulkinder, Jugendliche, Erwachsene und um die Hochbetagten!

    Unsere fachübergreifende Kompetenz für alle Altersklassen ermöglicht Ihnen die Behandlung aus einer Hand. Keine Informationen gehen verloren!

    Durch den regelmäßigen fachlichen Austausch sind wir stets auf dem Laufenden über Neuigkeiten aus dem Fachgebiet der Kollegin/des Kollegen!

    Unsere Fachärzte für Sie vor Ort:

    • Dr.med. Christel Petzschke
    • Dr.med. Pia Grün-Nolz
    • Dr.med. Fabienne Hinkel
    • Marion Müller i.Anst.
    •